Den Überblick wahren

Der IT-Bereich ist heute wertvoller denn je für Unternehmen. Nicht nur für die interne Kommunikation, sondern auch für die Öffentlichkeitsarbeit gibt es eine Vielzahl von Angeboten und zum Teil maßgeschneiderten Dienstleistungen. Deshalb gibt es heute auch immer mehr Fachkräfte für den IT-Bereich. Und viele kleinere Bereiche spezialisieren sich immer mehr. Schnell bekommt man fürs gleiche Problem viele verschiedene Meinungen von unterschiedlichen Fachkräften. Die IT-Lösungen können von externen Anbietern aber auch aus den eigens dafür eingerichteten Abteilungen eines Unternehmens kommen. Besonders junge Unternehmen greifen schnell unüberlegt auf externe Anbieter zurück. Diese bieten rasch implementierbare Standardlösungen an und bestechen vielmals durch gute Referenzen und das entscheidende Know-how. Allerdings sollte man aufpassen: Standardlösungen führen schnell dazu, dass die individuellen Unternehmensstrukturen zerfallen könnten. Deshalb sollte man sich immer bereits im Vorfeld informieren, welche Möglichkeiten und welche Anforderungen man eigentlich hat und welche Lösungen dafür geeignet sind. Man sollte also genau wissen, nach welchen Dienstleistungen man sucht und wer das dafür notwendige Know-how mitbringen könnte.